Zum Hauptinhalt springen
Suche

Suche

Anfragen

Anfragen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Samstag
von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Mitarbeiter

Mitarbeiter

Knauf Ceiling Solutions GmbH & Co. KG

Produkterweiterung bei erfolgreicher Holzwolle-Deckenlösung

  • Decke

Im letzten Jahr startete Knauf Ceiling Solutions innerhalb seiner Holzwolle-Deckenlösungen die innovative Produktlinie HERADESIGN® Alpha+. Nach der erfolgreichen Markteinführung erweitert der Deckenspezialist nun sein Angebot um eine weitere Plattendicke und zwei nicht-brennbare Produktvarianten in der Baustoffklassifizierung A2-s1, d0.

HERADESIGN® Alpha+

Die Produktlinie HERADESIGN® Alpha+ steht für den sprichwörtlichen Mehrwert an akustischer Wirksamkeit, Ökologie und Gestaltungsvielfalt. Ermöglicht wird dies durch eine innovative Verbundkonstruktion aus natürlichen Holzwolle-Akustikplatten und einem auf die Rückseite der Platte laminierten Akustikvlies. Dieses verbessert maßgeblich die akustischen Eigenschaften der bestehenden Deckenplatten, ohne die Plattenstärke erhöhen oder eine zusätzliche Mineralwolle aufbringen zu müssen.

Zusätzliche Plattendicke erweitert Systemmöglichkeiten

Neben 15 und 25 mm ist ab sofort auch eine Plattendicke von 35 mm für die Produkte HERADESIGN® Superfine und Fine in der Ausführung Alpha+ erhältlich. „Mit dieser Ergänzung bieten wir Architekten, Planern und Fachunternehmern weitere Einsatzmöglichkeiten und erfüllen gleichzeitig hohe Akustikanforderungen“, so Peter Brunner, Produktmanager Holzwolle bei Knauf Ceiling Solutions. Die neue Plattendicke von 35 mm ermöglicht die Anwendung in der Kantenausführung VK-10 und VK-10/5 und damit eine verdeckte, homogene und demontierbare Holzwolle-Deckenlösung. Auch für höchste Belastungsanforderungen an Decke und Wand ist die Produktlinie Alpha+ bestens geeignet: Mit einer Plattendicke von 25 und 35 mm erfüllen die Produkte die höchste Ballwurfsicherheit nach DIN EN 13964, Anhang D bzw. DIN 18032/Teil 3.

Neue Produktvarianten im Brandschutz

Das gesamte HERADESIGN® Alpha+ Sortiment ist im Brandverhalten nach DIN-EN 13501-1: B-s1, d0 getestet. „Um den wachsenden Brandschutzanforderungen ohne Abstriche bei Akustik und Detailausführung im Objekt gerecht zu werden, erweitern wir zudem die Produktlinie mit zwei nicht-brennbaren Produkten“, so Peter Brunner. Ab sofort stehen HERADESIGN® Superfine Alpha+ und HERADESIGN® Fine Alpha+ auch in der gemäß EN 13501-1 getesteten Klasse zum Brandverhalten A2–s1, d0 (nicht brennbar) zur Verfügung. Das bedeutet für die Planung und Installation mehr Flexibilität bei erhöhter Sicherheit.

Montage- und Umweltvorteile

Durch das verwendete Akustikvlies bei HERADESIGN® Alpha+ bleibt der Deckenhohlraum frei von sperrigen Mineralwolle-Akustikauflagen. Dies gewährleistet problemlose Revisionsarbeiten und vereinfacht die Demontage sowie Entsorgung bzw. Recycling. Auch die Umwelt profitiert durch den Verzicht einer zusätzlichen Akustikauflage: die CO2 Bilanz wird verbessert und die geringere Produktdicke optimiert die Ladekapazitäten beim LKW- oder Containertransport und reduziert damit CO2.

ÜBER KNAUF CEILING SOLUTIONS

“Decken verbessern und schützen die Räume, in denen wir heilen, arbeiten, lernen, leben und spielen.”

Knauf Ceiling Solutions mit Hauptsitz in Iphofen (Deutschland) entwickelt und produziert intelligente Deckenlösungen an 11 hochmodernen Produktionsstätten in sieben verschiedenen Ländern in Europa und Asien. Mit mehr als 1.800 engagierten Deckenspezialisten, einer serviceorientierten Haltung und einem marktgerechten und praxisoptimierten Multi-Material-Portfolio ermöglicht Knauf Ceiling Solutions Planern und Architekten, Fachhandel und Fachunternehmern mehr Auswahl, mehr Inspiration und mehr Support, um Innenräume in einzigartige Erlebnisse zu verwandeln.